Philippe Model Sneaker: schillernder Luxus

Philippe Model Sneaker stehen für Exklusivität, französische Eleganz und italienische Handwerkskunst.
Die begehrten Luxus-Sneaker werden mit viel Liebe zum Detail handgefertigt. Schuhliebhaberinnen und Trendsetter lieben die erstklassige Qualität und die außergewöhnlichen Designs. Auch prominente Trägerinnen wie Sarah Jessica Parker oder Sharon Stone zählen zur Fangemeinde des französischen Designers Philippe Model. 
 

Neue Styles von Philippe Model

 

 
 
Der Running-Sneaker TRPX zeichnet sich durch eine gewundene Sohle und dem Mix von Wildleder und Kalbsleder mit reflektierenden Stoffeinsätzen aus. 
 

 


 

Der PRSX (ParisX) wurde aus mehrfarbigem Kalbsleder und Wildleder mit Vintage-Effekt. Das Schild an der Seite des Schuhs zeigt das Wappen von Paris.  Philippe Model Paris verwendet jedoch italienische Materialien und Leder und nennt seine Schuhe „mit Sorgfalt in Italien hergestellt“.

 

 

PHILIPPE MODEL

Unter dem Namen „Philippe Model Paris“ brachte der ehemalige Hut-Kreateur 1981 seine ersten Sneaker auf den Markt. Gebündelt wurde das schöpferische Erbe des Markengründers, der mit seinen künstlerisch innovativen Haute-Couture-Werken bereits das Paris der Achtzigerjahre faszinierte, im Jahre 2008 von Paolo Gambato. Dank Paolo Gambatos Erfahrung im Bereich des Schuhhandwerks ist es ihm gelungen, die visionären Gedanken von Philippe Model in eine starke Marke zu verwandeln, die heute in der Modewelt richtungsweisend ist.  Die stylishe Kollektion umfasst Damen-, Herren- sowie Kindermodelle und ist unglaublich vielseitig. Das Spektrum reicht von lässigen High-Top Sneaker bis hin zu opulent geschmückten Styles und femininen Absatzschuhen. Das mit Hand auf jeden Schuh aufgenähte Wappen ist eine Hommage an die geliebte französische Hauptstadt und huldigt gleichermaßen die italienische Handwerkskunst. Jüngst eröffnete der erste luxuriöse Flagshipstore in Mailand. Weitere Philippe Model Stores in den Modemetropolen der Welt sind in Planung. 


Werbung