Tamaris Green Step: nachhaltige Schuhe 

Zeitlos - puristisch - nachhaltig –  mit der Kollektion Green-Step bringt Tamaris jetzt erstmals eine vollständig nachhaltige Schuhkollektion mit Style auf den Markt.

 

Fotos: Tamaris

 

TAMARIS GREENSTEP steht für zeitlose Schuhe, die weit über eine Saison hinaus halten sollen und möglichst nachhaltig produziert werden. Die erste Kollektion umfasst Damen-Sneaker, Sandalen und Sandaletten. Wie das Unternehmen mitteilt, zeichnen sich alle Modelle durch verantwortungsvolle Produktions- und Liefer-Prozesse aus. Es kommen recyceltes PET, innovative Materialien wie AppleSkin™, zertifiziertes Leder und  wasserbasierte Klebstoffe zum Einsatz. Weiterhin teilt Tamaris zur neuen Greenstep-Kollektion mit: 

 

  • Langjährige Partnerschaften werden gepflegt und es wird wert auf die Einhaltung von Umweltstandards gelegt. 
  • Um die ökologischen Belastungen beim Transport zu reduzieren wird nur ein Minimum per Luftfracht und mehr per Seefracht  transportiert.
  • Die sozialen Standards der Business Social Compliance Initiative (BSCI) werden eingehalten 
  • Das Leder stammt von Gerbereien, die gemäß den Standards der Leather Working Group global mit der besten Qualitäts-stufe „Gold“ zertifiziert sind
  • Für einige Modelle wird das innovative Material AppleSkin™ verwendet. Dafür werden die Abfälle aus der industriellen Verarbeitung des Apfels weiterverarbeitet und zusammen mit PU auf ein Gewebe aufgetragen. 

Werbung