Schuhtrends Herbst-Winter 2022-23

Spätestens wenn der Herbst Einzug hält freuen wir uns auf die neue Schuhmode. Ob feminin, sportiv, rustikal oder crazy - Stiefel, Boots, Loafer und Sneaker sind die Schuhe der Saison und begleiten uns in neuen Styles und schönen Trendfarben durch die kalte Jahreszeit. Wir haben uns umgesehen und zeigen hier die schönsten Schuhtrends für Herbst-Winter 2022/2023

Werbung

 


Schuhtrend Herbst-Winter 2022/23

Loafer für die Übergangszeit  

Loafer : 1 Michael Kors / 2 Marc Cain / 3 Högl / 4 Gabor / 5 Paul Green Konstantin Starke /  6 Guess

 

Loafer sind perfekte Halbschuhe für die Übergangszeit und im Herbst-Winter 2022-23 voll im Trend. Neben klassischen Loafer Varianten (flache Penny- oder Tassel-Loafer) sind vor allem Chunchy Loafer mit dicken Sohlen und breitem Absatz und großen Kettengliedern in Mode. Auch Pumps im Loafer-Design mit hohem Blockabsatz  sind weiterhin angesagt. Brandneu sind Loafer-Boots. Kombiniert werden Loafer zu schmalen Hosen und zum Preppy Chic. Damit die Füße schön warm bleiben, ist eine Lammfellsohle und Sneaker-Socken die perfekte Ergänzung. Modemutige tragen Loafer mit dicken Sportsocken oder Kniestrümpfen im Collagestyle.

 

Werbung

 

Schuhtrends Herbst-Winter 2022/23

Stiefeltrends: lang-kurz • rustikal - feminin

Ohne Stiefel läuft im Winter nichts. Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr an Stiefeln vorbei. Im Stil rustikal, cool oder elegant. Die Auswahl reicht von langen Stiefeln über derbe Boots bis hin zu femininen Stiefeletten.
 

 

1 Loafer-Boots Högl / 2 Schnürboots Konstantin Starke / 3 Lange Stiefel in Weiß Gabor Fabi / 4 Schnür-Boots Beige-Weiß ara

 

Schuhtrends Herbst-Winter 2022/23
Lange Stiefel: Langschaft bis Overknees 

Lange Stiefel bleiben uns auch in dieser Saison erhalten. Vor allem Mini-Looks  sehen in Kombination mit kniehohen, gerade geschnittenen Stiefeln (sogenannte Tube=Schlauch Stiefel) toll aus. Wer es tragen kann, trägt Overknees. Sie zaubern endlos lange Beine und sind ein modischer Hingucker. Flache, hohe Stiefel erhalten durch klobige Sohlen (Chunky Sohle) einen coolen Touch, auch Reiterstiefel sind wieder im Kommen. Neben den vielen rustikalen Trends wird es auch wieder eleganter. Feminine Stiefel mit leicht spitzen Formen und hohem Absatz gehören zu den Stiefeltrends 2022-23 .

 

 

Langschaftstiefel: 1 Stuart Weitzman / 2 Högl / 3 Maripe (zumnorde) / 4 Floris van Bommel / 5 Ralp Lauren / 6 Marc Cain / Accessoires: 7 Loevenich / 8  Valentino / 9  Fynch-Hatton

 

Werbung

Schuhtrends Herbst-Winter 2022/23
Ankleboots und Stiefeletten 

Unverzichtbar sind Ankleboots und Stiefeletten. Die kurzen Stiefel sind echte Allrounder, denn sie lassen sich sowohl zu Hosen als auch zum Kleid und zum Rock kombinieren. Für viele Frauen zählen die knöchelhohen Boots deshalb zu den Lieblingsschuhen im Herbst und Winter. In den aktuellen Kollektionen kommen Stiefeletten endlich wieder feminin daher, entweder etwas breiter und mit bequemen Blockabsatz oder schlank mit schmalem, hohen Absätzen. 

 

Feminine Ankleboots: 1 Caprice / 2 Floris van Bommel / 3 Tamaris / 4 Unisa / 5 SuriFrey

 

 

Schuhtrends Herbst-Winter 2022/23
Rustikale Boots mit dicken Sohlen und zum Schnüren  
 

 

Boots: 1 Blowfish / 2 Lemon Jelly / 3 Paul Greeen /  4 Think /  5 Konstantin Starke / 6+7 Justwin

 

Schnürstiefel sind in aller Regelmäßigkeit in Mode – gerade sind sie wieder sehr aktuell. Vor allem in der derben Variante als Combat Boots mit dicken Profil-Sohlen und markanten Absätzen sind sie im Winter nicht nur praktisch, sie sehen auch cool aus. Topaktuell sind Boots mit farbigen Sohlen. Neben den Schnürvarianten liegen Chelsea-Boots mit höherem Schaft im Trend. Zu Kleidern und Röcken kombiniert, verleihen sie dem Look einen besonders lässigen Touch.
 

 

Werbung

 

 


Schuhtrend Herbst-Winter 2022/23

Stiefel und Boots mit Fell und wattiert halten die Füße warm  

1 Tamaris /  2 Bugatti / 3 blowfisch /  4 Fynch Hatton / 5 Marc Cain

 

Eines steht fest, über kalte Füße muss sich im Winter keiner beschweren. Watterierte Stiefel und Boots und/oder mit Fell sorgen für warme Füße und einen stylischen Look.  Bei Eis und Schnee sind wetterfeste Schneestiefel unschlagbar. Aber auch als modischer Hingucker gibt Fell und Pelz einiges her und rundet das winterliche Styling perfekt ab. Die schmeichelnden Materialien werden vor allem als Schaft-Besatz eingesetzt. Dafür kommen Ziege, Schaf oder Lamm-Fell - echt oder als Imitate - zum Einsatz.
 

Werbung



Werbung