Schuhtrends 2022: diese Sommerschuhe sind jetzt in Mode 

Wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf neue Trends und frische Farben an den Füßen. Leichte Übergangsschuhe und luftige Sandalen und Sandaletten haben jetzt ihren großen Auftritt. Das sind die Schuhtrends Frühling-Sommer 2022 im Überblick:

 

Schuhtrends Frühling-Sommer 2022
Mit Boots und Loafer starten wir in den Frühling

 

 

Outfit Marc Cain /1 Tamaris / 2 Stuart Weitzman / 3 Marc Cain / 4 Pretty Ballerinas (Zumnorde) /5 Paul Grren / 6 ASH /

 


Mokassins, Loafer und leichte Boots sind ideale Schuhe für die Übergangszeit und eine feminine Alternative zu Sneakers, vor allem wenn sie in zarten Pastellfarben und dezenten Neutraltönen gehalten sind. Sommerboots in frischen Farben und leichten Materialien wie Canvas sorgen ebenfalls für einen interessanten Look. Wenn sie geschickt zu gegensätzlichen Outfits kombiniert werden, lassen sich Boots auch zum leichten Sommerkleid und zum Romantik-Look tragen. Spielen Sie mit Kontrasten und kreieren Sie Outfits, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie mit einem gekonnten Stilbruch einen individuellen Look kreieren. Damit das Ganze allerdings nicht überladen wirkt, gilt auch beim Mix und Match von Stilen der Grundsatz: weniger ist oft mehr!  

 

Werbung

 

Schuhtrends Frühling-Sommer 2022
Sneaker bleiben ein Must Have im Schuhschrank

Jeder hat sie, jeder trägt sie – Sneaker harmonieren mit vielen Sommertrends und zählen zu den Must-Haves im Schuhschrank. Absolute im Trend liegen Retro-Sneaker. Vor allem Hightop-Sneakers im 80-er Jahre Style feiern ein modisches Comeback. Weiße Sneaker bleiben ein Dauerthema. Aber es gibt auch Akzente.  So gehören  farbige Sneaker in soften Tönen wie Rosé, Lila oder Beige und kleine farbige Details sowie Ugly Sneaker mit mehr oder weniger massiven Sohlen zu den Sneakertrends 2022

 

 

1 Santoni s. Zumnorde / 2 Paul Green /3 Luca Guerrini (Micam) / 4 Casadei / 5 Converse All Star / 6 Candice Cooper / 7 Philippe Model

 

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2022
Sommer an den Füßen: Sandalen, Sandaletten & Co

Wenn die Temperaturen steigen, gibt es nichts Schöneres als luftige Sandalen und Sandaletten an den Füßen. Die Schuhmode 2022 bietet Farben und Styls für jeden Geschmack.  
 

 

 

1Lili Sidonio / 2 Unisa / 3 Valentino / 4 Tamaris/ 5 Casadei 6 Bali Bali 7 Marc Cain 8 Just Win 9 Gabor  10 Stuart Weitzman
 


Riemchen-Sandaletten, Flats, Sling-Pumps und Pantoletten haben im Sommer ihren großen Auftritt. Absatz-Sandaletten, Pantoletten und Sling-Pumps betonen ein feminines Erscheinungsbild und passen deshalb ideal zur Business-Garderobe und zum stilvollen Auftritt am Abend. Eine komfortable Alternative zu hohen Absätzen sind Sommerschuhe mit Keilbsatz (Wedges) und niedrige Kitten-Heels. Sie bieten mehr Standfestigkeit als High-Heels und sind deshalb bequemer.

 

Unverzichtbar für den Hochsommer sind flache Sandalen (Flats) mit sehr dünnen Sohlen und filigranen Riemchen, die bei manchen Modellen auch kunstvoll die Fesseln betonen oder Zehentrenner.  Der genaue Gegensatz zu den vielen filigranen Riemchen-Sandalen sind Ugly-Sandalen - mit mehr oder weniger voluminösen Sohlen oder Slider mit sehr breiten Riemen.

 

Werbung

 

 

 

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2022
Mules und Slider: Trendschuhe im Sommer

Mules (Schlüpfschuhe mit offener Ferse) liegen weiterhin voll im Trend. Wer up tod date sein will, trägt in diesem Sommer geflochtene Mules und hausschuhähnliche Modelle mit dicken Sohlen. Mit Absatz oder flach sind sie schicke Sommerbegleiter und zaubern einen Hauch Leichtigkeit an die Füße. Mules lassen sich dank ihrer Vielfalt zu vielen Looks kombinieren und harmonieren ebenso zur neuen weiten Silhouette wie zu Culotte und Bermuda oder zum Abend-Outfit.
 

 

Slider Trends: mit Chunky Sohle, mit Blockabsatz, flach und im Birkenstock-Style

1 Copenhagen Studios / 2 Melvin & hamilton / 3 Frau.it (Micam) /4 Högl /5 Konstantin Starke / 6 Floris van Bommel/ 7 Berkemann / 8 s.Oliver / 9 Copenhagen Studios

 

Auch hinsichtlich Absätze und Formen bietet die Schuhmode 2021 jeder Frau das Passende. Neben feinen, femininen Formen setzen Designer auf eckige Zehenkappen in Karreform. Zum Blockabsatz gesellen sich Plateaus und Keilabsatz. 

 

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2022
Natürlich: warme Farben und Naturmaterialien 

 

 

1+2 Konstantin Starke / 3 Marc Cain /4 Högl / 5 Just Win / 6 Floris van Bommel / 7 Castaner   

 

Natürlichkeit ist auch bei Schuhen ein Thema. Handwerkliche Details und Erdtöne spiegeln diesen Zeitgeist wider. Neben Leder werden Naturmaterialien wie Baumwolle, Hanf, Kork oder Bast verarbeitet. Geknüpft, gehäkelt, gestrickt, geknotet oder als Patchwork und Fransen eingesetzt, entstehen so neue interessante Sommer-Looks. Außerdem sind unbedenkliche und recycelbare Materialen gefragt.

 

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2022
Clogs werden wieder Trend

 

CLogs, Holzschuhe, Holz-Klappern, klassische Clogs,  moderne Clogs, Chunky-Clogs
 

1 Softclox / 2 Isabell Marant / 6 Konstantin Starke New York /  7Andrea Puccini (7 by Zumnorde) 3 +8 Swedish Hasbeens 9  Sanita / Taschen Ted Baker / Hut Marc Cain

 

Nachdem es einige Zeit ruhiger war um die Holzschuhe, erleben Clogs gerade ihr modisches Comeback. Selbst Luxushäuser schicken ihre Models aktuell mit Holzschuhen auf den Laufsteg. 

>> Alles rund um Clogs
 

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2022
Trendfarben und Muster 

Insgesamt wird es schlichter am Fuß. Keine üppigen Dekorationen, keine Pomp. Zarte Pastellfarben, softe Sorbet-Töne, Neutrale Farben und Braun stehen im Zentrum der Schuhmode 2022. Natürliche dürfen auch kräfte Farben nicht fehlen. Expressive Nuancen wie Pink, Orange, Blau und die Trendfarbe LILA sind echte Hingucker und sorgen für Abwechslung. 


 

 

 

 

*  Wir setzen in diesem Beitrag Affiliate-Links ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. 


Werbung